Sondergeräte
Kontakt Sales 
Kontakt Support 
Machinery

Werner Lichtscheidl

+43 2245 4694 - 113

+43 664 433 13 36

w.lichtscheidl@medek.at

Machinery

Rudolf Descovich

+43 2245 4694 - 111

+43 664 851 84 08

r.descovich@medek.at

Spare Parts

Ernst Weidmann

+43 2245 4694 - 131

e.weidmann@medek.at

Spare Parts

Tanja Zeichner

+43 2245 4694 - 106

t.zeichner@medek.at

Mechanical

Alfred Polanz

+43 2245 4694 - 154

+43 664 839 51 79

a.polanz@medek.at

Electrical

Martin Slama

+43 2245 4694 - 195

+43 664 886 58 721

m.slama@medek.at

Mechanical

Martin Slama

+43 2245 4694 - 195

+43 664 886 58 721

m.slama@medek.at

Mechanical

Leopold Hubmayer

+43 2245 4694 - 152

+43 664 433 13 27

l.hubmayer@medek.at

Electrical

Werner Kritsch

w.kritsch@medek.at

Video Druckbild-Überwachungssystem VST

Das Video Stroboskop VST dient zur laufenden Überprüfung der Druckqualität bei schnelllaufenden Kabelbedruckungsmaschinen, wobei der Komfort einer Betrachtung des gesamten Druckbildes in unterschiedlichen Vergrößerungsstufen auf einem Bildschirm geboten wird. Die zugehörige Softwa­relösung erlaubt verschiedene Auswertungen des angezeigten Druckbereiches; z.B. Alarmausgabe im Falle von unzureichender Druckqualität und/oder bei fehlendem Druck.


  • Geeignet für Liniengeschwindigkeiten bis 2500 m / min
  • Echtzeit-Überwachung und Warnung bei schlechter Druckqualität und / oder fehlendem Druck


Das Gerät ist mit dem Stroboskop-Signal der Kabelbedruckungsmaschine syn­chronisiert (12 Impulse pro Druckrad-Umdrehung). Eine spezielle Hochgeschwindigkeits-Videokamera nimmt lau­fend eine Serie von 12 Bildern auf, wel­che die gesamte mögliche Länge des Aufdrucks durch die
Druckscheibe über­streicht und dann auf dem PC-Bildschirm über eine 1 Gb/sec Ethernet Schnittstelle zur Darstellung gebracht wird.

Ba­sis-Ausstattung

Zusatzeinrichtungen

Die folgenden verfügbaren Zusatz­einrichtungen dienen der einfachen Installation des VST und zur optima­len Ausnutzung aller Software Res­sourcen:

VST-ROT

Mechanische Halterung mit X-Y-Feineinstellmöglichkeit, einfach zu montieren auf jedem beliebigen Ge­stell. Ermöglicht das Schwenken des VST Video Stroboskops um die Ach­se des laufenden Kabels, so dass die Kamera auf das Druckbild fokussiert werden kann.

VST-RACK

Robustes Gestell mit Höhenverstel­lung mittels Kurbelwinde zur Monta­ge des VST-ROT Rotations-Supports (optional), der VST-SUP-Versorgungseinheit, sowie der optionalen Computer/Monitor-Einheit.

VST-PC

Computer mit 1Gb/sec Ethernet Schnittstelle und Touch-Screen Bild­schirm, mit mechanischer Halterung zur Montage auf dem VST-RACK Ge­stell.

VST-SWL 

Spezielle Lizenz für die Bildverarbeitungssoftware für die automatische Beobachtung und Auswertung der Druckqualität. Nach Einstellung des Bedruckungsgerätes für ein optima­les Druckbild kann dieses als Referenzbild gespeichert werden. Die Software wertet dann laufend die aufgenommenen Bilder aus und ver­gleicht diese mit dem als gut ge­speicherten Referenzbild. Bei Über­schreitung einer einstellbaren Tole­ranz der Abweichung wird ein Alarm ausgegeben.