Farbtiefdruckgeräte
Kontakt Sales 
Kontakt Support 
Machinery

Werner Lichtscheidl

+43 2245 4694 - 113

+43 664 433 13 36

w.lichtscheidl@medek.at

Machinery

Rudolf Descovich

+43 2245 4694 - 111

+43 664 851 84 08

r.descovich@medek.at

Spare Parts

Ernst Weidmann

+43 2245 4694 - 131

e.weidmann@medek.at

Spare Parts

Tanja Zeichner

+43 2245 4694 - 106

t.zeichner@medek.at

Mechanical

Leopold Hubmayer

+43 2245 4694 - 152

+43 664 433 13 27

l.hubmayer@medek.at

Electrical

Michael Kappel

+43 2245 4694 - 193

m.kappel@medek.at

KS 42 C

Hochleistungs-Tiefdruckgerät mit Einfach-Signierkopf zur Bedruckung heißer Kabelisolationen in der Extrusionslinie.

  • Text- und Nummernmarkierung
  • Geschwindigkeiten bis 1200 m / min
  • Farbversorgungssystem zum direkten Einsatz der vom Hersteller gelieferten Farbbehälter
  • Einfach-Signierkopf


Basis-Ausstattung

Maschinenständer mit Kurbelwinde zur Höhenverstellung

Signierkopf mit synchronisiertem An­trieb für eine Signierscheibe

Eingebautes Schaltpult mit Steuer­elektronik

Membranpumpe und Farbsaugrohr, geeignet zum direkten Einsatz der vom Hersteller gelieferten Farbbehäl­ter 

1 Satz Abstreifkörper und Kabelfüh­rungsrolle passend zur gewünschten Signierscheibe

Kompletter Zubehörsatz, jedoch ohne geätzte Signierscheiben

Hauptmerkmale

Robuster, praktisch wartungsfreier Wechselstromantrieb

Außergewöhnlich exakte Synchronisa­tion durch Inkrementalgeber und Sig­nalaufnahme direkt an der Signierscheibenwelle

Automatisch synchronisiertes Stroboskop mit sehr hoher Lichtausbeute zur einwandfreien Beurteilung der Signierqualität auch bei niedrigen Geschwindigkeiten (optional)

Elektronisch synchronisierter Signierscheibenantrieb

Integrierte Steuerelektronik

Integriertes Farbversorgungssystem, geeignet zum Betrieb mit Original-Farbbehältern

Einfacher und rascher Farbwechsel 

Geeignet für flache und hohlgekehlte, an den Kabeldurchmesser angepasste Signierscheiben

 

Technische Daten

Max. Signiergeschwindigkeit:

1200 m / min

Kabeldurchmesser:

1,5 mm bis 24 mm (Standard); mit erweiterter Führungseinrichtung bis 80 mm (Option G)

Signierscheiben:

86 mm Durchmesser, flach oder konkav