Offsetsignatoren
Kontakt Sales 
Kontakt Support 
Machinery

Rudolf Descovich

+43 2245 4694 - 111

r.descovich@medek.at

Spare Parts

Tanja Zeichner

+43 2245 4694 - 106

t.zeichner@medek.at

Mechanical

Leopold Hubmayer

+43 2245 4694 - 152

l.hubmayer@medek.at

Electrical

Michael Kappel

+43 2245 4694 - 193

m.kappel@medek.at

SOD 10 C-FM

Offset-Signiergerät für die Bedruckung von Kabeln und isolierten Adern bei Geschwindigkeiten bis 600 m / min.

  • Indirektes Farbtiefdrucksystem
  • Druck von Text und Nummern
  • Einfachkopf-Gerät
  • Signierscheibenantrieb für Geschwindigkeiten bis 600 m / min
  • Austauschbares Farbversorgungsmodul
  • Geeignet auch für unregelmäßige Oberflächen


Basis-Ausstattung

Maschinenständer mit Kurbelwinde zur Höhenverstellung

Signierkopf mit synchronisiertem An­trieb für die Signierscheibe 

Eingebautes Schaltpult mit Steuer­elektronik 

1 Satz Abstreifkörper, Gummi-Über­tragungsrad und Kabelführungsrolle 

Austauschbares Farbversorgungsmodul mit Farbbehälter, Pumpe, Kühler, Filter und Feinregelventil für den Farbstrom

Kompletter Zubehörsatz, jedoch ohne geätzte Signierscheiben

Hauptmerkmale

Indirekte Bedruckung mittels geätzter Textwalze und Gummi-Umdruckrad

Robuster, praktisch wartungsfreier, elektronisch synchronisierter Signierscheibenantrieb

Automatisch synchronisiertes Stroboskop mit sehr hoher Lichtausbeute zur einwandfreien Beurteilung der Signierqualität auch bei niedrigen Geschwindigkeiten (optional)

Integrierte Steuerelektronik

Austauschbares Farbversorgungsmodul für raschen Farbwechsel in ca. 2 Minuten. 

Einfache Bedienung, Reinigung und Wartung.


Ausführungsvariante SOD 10-C

Integriertes Farbversorgungssystem mit Membranpumpe und Farbsaugrohr zum direkten Einsatz der vom Hersteller gelieferten Farbbehälter. Geeignet für Farben auf Wasserbasis.


Technische Daten

Max. Signiergeschwindigkeit:

10 bis 600 m / min

Produktdurchmesser: 

ca. 22 mm 

Signierscheiben:

80 mm Durchmesser, Aufnahmebohrung 16 mm