Längenprägung
Kontakt Sales 
Kontakt Support 
Machinery

Rudolf Descovich

+43 2245 4694 - 111

r.descovich@medek.at

Spare Parts

Tanja Zeichner

+43 2245 4694 - 106

t.zeichner@medek.at

Mechanical

Leopold Hubmayer

+43 2245 4694 - 152

l.hubmayer@medek.at

Electrical

Werner Kritsch

w.kritsch@medek.at

FMS 5

Hochleistungsmeterprägung bei höchster Messgenauigkeit.


  • Hochleistungsmeterprägung bei höchster Messgenauigkeit
  • Signiergeschwindigkeiten bis zu 200 m / min mit speziellen Farbbandabspulungen

 

Basis-Ausstattung

Signierrad mit 1 m Umfang, eingebautem 4-stelligem Meterzählwerk und 300 mm langem Segmentträger zum Einbau gravierter Textsegmente

Komplettes Hochleistungs-Heizsystem, elektronisch geregelt in Abhängigkeit von Signiergeschwindigkeit und Anzahl der Textsegmente

Zählwerk: Gravur erhaben, Standard-Zifferngröße 3,5 mm, manuelle Nullstellung

Hauptmerkmale

Folienprägeverfahren mit elektrisch beheizten, gravierten Prägestempeln 

Hochleistungs AC Servo-Antrieb für ruckfreien Lauf auch bei niedrigsten Geschwindigkeiten

Tacho-Inkrementalgeber mit Mög­lichkeit der Synchronisierung mit ei­ner Laser Längenmesseinrichtung

Zwei getrennte Heizkreise gewährleis­ten gleichmäßige Aufheizung von Textsegmenten und Prägewerken durch automatischen Ausgleich der unterschiedlichen Heizleistungserfordernisse

Automatische Anpassung der Heiz­leistung an die jeweilige Signiergeschwindigkeit

Schwingungsfreier Signierradlauf durch direkte Kopplung mit der An­triebseinheit

Manuell verstellbare Codewerke zur Signierung häufig zu verändernder Codenummern (Option)

Besonders abriebfeste und saubere Farbprägung

Elektronisch geregeltes Kontroll-und Steuerungssystem für den Hochleistungsbetrieb

Anwenderfreundliche Bedienungs-und Schaltpanel mit Touch-Screen für einfache Einstellung aller (Antriebs-) Parameter

Komplette Maschine mit Ständer, Führungsrollenteil, Heizung, elektronischer Steuerung und allem Zubehör, jedoch ohne gravierte Text­segmente

Ausstattungs-Paket für Hochleistungs-Kabelmarkierung, bestehend aus:


Geeignet für Durchlaufrichtung rechts-links oder links-rechts

Einfacher Umbau auf Längenmarkie­rung in 2-Fuß-Intervallen durch ein­fachen Austausch des Signierrades


Sonderausführungen

FFS 5 - für Fußsignierung

Tandemsignator - Wie FMS 5, jedoch mit zwei Signierköpfen für sofortigen Text- oder Codewechsel und/oder schnellen Wechsel zwischen Meter- und Fußmarkierung


Technische Daten

Signiergutdurchmesser:

Standardausführung mit einem Paar Führungsrollen für Kabeldurchmesser 8 bis 60 mm (spezielle Führungsrollen für andere Durchmesserbereiche sind lieferbar; z.B. 6 bis 30 mm, 28 bis 100 mm, 10 bis 250 mm).

Signiergeschwindigkeit: 

bis 60 m / min (Standard); mit Spezial-Farbbandförderung bis 150 m / min und darüber.