Längenprägung
Kontakt Sales 
Kontakt Support 
Machinery

Werner Lichtscheidl

+43 2245 4694 - 113

w.lichtscheidl@medek.at

Machinery

Rudolf Descovich

+43 2245 4694 - 111

r.descovich@medek.at

Spare Parts

Ernst Weidmann

+43 2245 4694 - 131

e.weidmann@medek.at

Spare Parts

Tanja Zeichner

+43 2245 4694 - 106

t.zeichner@medek.at

Mechanical

Leopold Hubmayer

+43 2245 4694 - 152

l.hubmayer@medek.at

Electrical

Werner Kritsch

w.kritsch@medek.at

KMS 1-4

Farblose Prägesignierung von Kabeln und Rohren mit Text und Meterzahl unmittelbar nach dem Extruder.

  • Erhabene Prägung unmittelbar nach dem Extruder
  • Meter- und Textmarkierung
  • Prägegeschwindigkeiten bis 300 m / min


Basis-Ausstattung

Ein Signierrad mit 1 m Umfang, ein­gebautem 4-stelligem Meterzählwerk und 300 mm langem Segmentträger zum Einbau gravierter Textsegmente.

Mit robustem Ständer, pneumatische Lagerung des Signierrades zur einfa­chen Zustellung, Führungsrolle für ei­nen Durchmesserbereich von 10 bis 250 mm (oder 6-80 mm, ohne Auf­preis), komplett mit allem Zubehör, jedoch ohne gravierte Textsegmente

Ohne Heizung.

Zählwerk: Gravur vertieft, mit Dekompressionsbohrungen für deutlichere Prägung. Standard-Zifferngröße 3,5 mm.

Manuelle Nullstellung.

Hauptmerkmale

Signierung der Produktlänge in Metern und von anwenderspezifischem Text. 

Manuell verstellbare Codewerke zur Signierung häufig zu verändernder Codenummern (Option)

 

Technische Daten

Signiergutdurchmesser:

10 bis 250 mm (Standardausführung)

Signiergeschwindigkeit:

300 m / min max.


Zusatzausstattungen

Für sämtliche Maschinen der KMS-Serie ist eine Reihe von Zusatzeinrich­tungen zur optimalen Anpassung an Ihre Produktionsanforderungen er­hältlich.